August auf Gut Hibbel

12tel Blick

Der Sommer rennt mit einem Affenzahn auf sein Ziel zu. Schade! Es war doch soooo schön. Auch wenn wir unser Höfchen in den letzten Wochen wegen unseres Urlaubs kaum genutzt haben.

Das Bäumchen trägt bereits dicke Äpfel, die Zucchini- und Tomatensträucher wuchern monströs, scheinen aber nicht reif werden zu wollen. Und tatatataaaaa…..wir haben nun dank des Opas ein selbstgebautes Kinderhäuschen. Deutsche Wertarbeit. Das Ding ist so massiv, daß wir es nur noch per Kran vom Hof kriegen würden und es definitv jedem Wetter trotzen wird. Wäre es nicht zu klein, könnte man es fast als Gästehaus nutzen 😉

Erstmal muss es aber komplett gestrichen und aufgehübscht werden. Meine Fleißarbeit für den Herbst.

Und wenn ich mir jetzt so meinen Rückblick anschaue, weiß ich jetzt schon welches mein Lieblingsbild werden wird.

Mehr 12tel Blicke gibt es wie immer bei Tabea.

XOXO
Frau Hibbel

9 Kommentare

  1. Chichi, ja, ich weiß es auch.
    Sieht so gemütlich aus! Und ich finde das mit dem Gästehaus übrigens ne suuuper Idee… *hinthint* 😉
    LG /inka

  2. Cool und so ein Häuschen war als Kind mein größter Traum. Ich habe so was aus Pappkarton gebastelt, später von Baustellenreste, noch später in einem mächtigem Schneehaufen einen Iglu ausgegraben und dann habe ich einen Indianerzelt gehabt… 🙂 LG

  3. Ohne Frage ….Dein 12tel Blick ist meine persönliche Nr. 1! Die Wandlung ist wirklich klasse und einfach „gelebt“! Die Holzwand ist nur nch zu erahnen und vom Kinderhaus gibt es hoffentlich bald mehr zu sehen!
    Viele Grüße von Swantje

  4. Ich kann es mir auch sehr gut denken….das ist unten rechts das letzte Foto. Da braucht du nicht Rasen mähen, die Kids können einen Schneemann bauen….. *fg*

    Jaaaaaaaaaaa….ist ja schon gut, das war ein kleiner Scherz *hihi*. Ne, natürlich das Sommerbild, und bei der gemütlichen Ecke kann ich das auch sehr gut verstehen.

    Bin dann schon jetzt gespannt was du aus dem Indianerzelt noch alles machen wirst. Sieht aber so schon klasse aus.

    Liebe Nachtgrüssle

    Nova

    • Nee, wenn schon denn schon das März-Bild. 😉 Katastrophe!! Das Tipi war nur vorübergehend im Einsatz und ist spontan aus ein paar Holzlatten und Decken entstanden. Nix Spannendes also. WinkeWinke nach Teneriffa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.