November auf Gut Hibbel

12tel Blick

Uuuuh….November!! Der gehört ja nun eindeutig nicht zu den schönsten Monaten und den kann wahrscheinlich auch kaum einer leiden. Den November sieht man auch unserem Höfchen leider auch an. Voll usselig.

12telBlickNovember

Das Outdoor-Equipment wurde eingemottet und das Gärtchen winterfest gemacht. Das Bäumchen hält jedoch noch hartnäckig an seinem Blätterkleid fest.

12telBlickmix2

By the way….weiß jemand, wie man ein Apfelbäumchen beschneidet? Also wo genau setzt man zum Schneiden an?

12telBlickmix

Mehr 12tel Blicke gibt es wie immer bei Tabea.

XOXO
Nadine

10 Kommentare

    • frau hibbel sagt

      Ich habe in ner Nacht und Nebel-Aktion quasi ALLES verändert ;). Ich finds schön. Ist aber leider nicht mehr so muckelig wie in der Blogger-Community.

  1. Weißte was eigentlich am dollsten ist? Wenn nächstes Jahr wieder Sommer wird und alles im Höschen noch viel schön groß und festgewachsen ist als im Vorjahr. Da kannste dich jetzt schon drauf freuen. Winter sieht halt so aus……..der Schnee muss ja irgendwo hin ;-)! Winkewinke übern Zaun, Anne

      • Aaach, und vor allem „im Höschen festgewachsen ist“… jetzt bekomm ich bestimmt Alpträume. Wieso muss ich aber auch direkt vor dem Einschlafen Bloggerkommentare lesen.

        …krkrkrkr…

      • Hahahahahhaha…….brüülllllll…….ich roll mich durchs Haus…….diese dusselige Rechtschreibkorrektur kann doch glatt auch mal witzig sein ;-DDDDDD………ich bitte nächstes Jahr um ein Foto im HÖSCHEN!!!! Hahahahahahah…….das ist jetzt mein Tageswitz ;-DDDDD!

  2. Hi, zum Thema Baumschneiden schau doch mal hier bei hausgarten.net, da steht zumindest, dass der Winter eine gute Zeit ist und auch, wieviel man schneiden kann!
    Schöner Jahresüberblick in Eurem Garten! Ich liebe ja Gartenarbeit, egal zu welcher Jahreszeit, das hat sowas meditatives 😉 Hätte ja gern noch einen größeren, damit sich die Anschaffung größerer Maschinen lohnt 😉

    • frau hibbel sagt

      Danke, liebe Elke. Da werd ich mal nachschauen. So schön ein Garten ist, bedeutet er auch viel Arbeit. Mir reicht unser Mini-Gärtchen also vorerst. LG, Nadine

  3. ja schaurig. sofaecke hochgeklappt. vielleicht den bordstein gleich mit und überhaupt uns alle. wieso machen menschen keinen winterschlaf, wieso haben wir kein fell.

    also beschneidungstechnisch kann ich dir dieses buch empfehlen:

    http://www.amazon.de/Obstbaumschnitt-Bildern-Steinobst-Beerensträucher-Veredlung/dp/3875960459/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385557977&sr=8-1&keywords=obstbaumschnitt

    ist günstig und fachlich gut, viele bilder und das nötigste ohne schnickschnack steht drin. und es steht drin: unter – 6 °c nicht beschneiden, ansonsten gehts zwischen november und märz. den stamm könnt ihr schützen, unsere sind tierisch gerissen, weil die rinde der jungen bäume den ausgleich zwischen sonne/wärme und schnee/kälte nicht vertragen. da gibts farbe zum streichen oder jute zum umwickeln.

    liebe grüße . tabea

    • frau hibbel sagt

      Haha…ja stimmt. Alles hochklappen. Uns direkt mit dazu. Bin eh immer so müde. Iss also auch wurscht. Und danke für den Baumschnitt-Tipp. LG, Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.