Januar
Frau Hibbels Insta Month

30. Januar 2014

Mein absoluter Hass-Monat ist rum und ich habe ihn ohne größere Winter-Depression überstanden. Denn wir haben ja gar keinen Winter. Auch wenn alle Welt schimpft, so darf der Winter von mir aus immer sein (+10 Grad). In den Bergen darf ja gerne Schnee liegen, aber ich finde wir Flachlandtiroler können auf Schnee, Eis und Straßenchaos sehr gut verzichten. Ich träume immer noch von meinem Winter 2002 in Sydney bei angenehmen 20 Grad. So MUSS Winter sein.

instajanuar1

Den Januar habe mit lieben, alten Freunden begrüsst und mich an zwei neuen Kameras erfreut. Wobei ich mich mit der Instax Mini immer noch ein bisschen schwer tue und nicht weiß, ob ich sie jetzt mag oder nicht. Ich habe einen kleinen Abstecher nach Japan gemacht und beschlossen dieses Land für 2015 endlich mal auf meine Bucket List zu setzen. Und wenn Ihr mich sucht….ich bin an unserem neuen Acapulco Chair festgewachsen.

instajanuar2

Es gab zwei Premieren….denn ich war das erste Mal in meinem Leben in einem „Ferienclub“ und muss sagen, es war gar nicht mal schlecht. Den Kamin hätte ich jedenfalls fast mitgehen lassen. Und soll nochmal einer sagen, die Eifel wär uncool und spiessig. Dann guckst Du hier. Wo kann man in Deutschland schon nen Vulkan besteigen??? (Premiere II) Ansonsten wurde im Januar viel gechillt, ich habe viel grünes Zeugs in mich hineingeschüttet und backe wie ne Wilde und in Vorfreude auf unsere Schottlandreise Scones.

Und wie war Euer Januar so?

PS: Und wehe der Schnee kommt jetzt zu Ostern oder so…….ich scharre schon mit den Hufen und warte sehnsüchtig auf den Frühling.

 

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply inka 30. Januar 2014 at 10:33

    🙂 Sieht schön aus, da wärste aber zur Zeit in Berlin nicht glücklich, bei den bitterkalten -10 Grad. Meine Instax habe ich übrigens wieder zurückgeschickt, ich war schon verwundert, wie Du mit diesen Dingern überhaupt gute Fotos hinbekommen hast – bei mir waren sie alle total grau. Oder hatte ich ein Montagsmodell? Jedenfalls – leider – war das ein Schuss in den Ofen.
    Und a propos: Noch kuschelige letzte Januartage! 🙂
    LG /inka

    • Reply frau hibbel 30. Januar 2014 at 21:14

      Ich hab mich anfangs auch sehr schwer getan. Doofe Frage an die Fotografin schlechthin….aber hast Du vielleicht vergessen an diesem kleinen Rädchen die Lichteinstellungen zu ändern? Das ist mir anfangs passiert und ich hatte quasi auch nur ne graue Suppe. Nichtsdestotrotz ist es aber halt nur ne Sofortbildkamera und man darf keine Mega-Fotos erwarten. LG ins viel zu kalte Berlin!

      • Reply inka 31. Januar 2014 at 6:18

        Nein, ich hab alle (drei) Lichteinstellungen ausprobiert (ich hatte die große), es schien nur, als bewirke das überhaupt nichts. Bring sie unbedingt mal mit zur ITB, würd ich mir echt gerne angucken.
        LG /inka

  • Reply inka 30. Januar 2014 at 10:33

    🙂 Sieht schön aus, da wärste aber zur Zeit in Berlin nicht glücklich, bei den bitterkalten -10 Grad. Meine Instax habe ich übrigens wieder zurückgeschickt, ich war schon verwundert, wie Du mit diesen Dingern überhaupt gute Fotos hinbekommen hast – bei mir waren sie alle total grau. Oder hatte ich ein Montagsmodell? Jedenfalls – leider – war das ein Schuss in den Ofen.
    Und a propos: Noch kuschelige letzte Januartage! 🙂
    LG /inka

    • Reply frau hibbel 30. Januar 2014 at 21:14

      Ich hab mich anfangs auch sehr schwer getan. Doofe Frage an die Fotografin schlechthin….aber hast Du vielleicht vergessen an diesem kleinen Rädchen die Lichteinstellungen zu ändern? Das ist mir anfangs passiert und ich hatte quasi auch nur ne graue Suppe. Nichtsdestotrotz ist es aber halt nur ne Sofortbildkamera und man darf keine Mega-Fotos erwarten. LG ins viel zu kalte Berlin!

      • Reply inka 31. Januar 2014 at 6:18

        Nein, ich hab alle (drei) Lichteinstellungen ausprobiert (ich hatte die große), es schien nur, als bewirke das überhaupt nichts. Bring sie unbedingt mal mit zur ITB, würd ich mir echt gerne angucken.
        LG /inka

  • Reply Manuela 30. Januar 2014 at 13:37

    Ein schöner Januar bei dir.
    Das Bild mit der Fisher-Price Kamera finde ich ja ganz toll!

    Bin gespannt ob’s Ostern schneit, kannst mir dann berichten ich werde in wärmere Gefilde fliegen 😀

    LG
    Manuela

  • Reply Manuela 30. Januar 2014 at 13:37

    Ein schöner Januar bei dir.
    Das Bild mit der Fisher-Price Kamera finde ich ja ganz toll!

    Bin gespannt ob’s Ostern schneit, kannst mir dann berichten ich werde in wärmere Gefilde fliegen 😀

    LG
    Manuela

  • Reply Christina 30. Januar 2014 at 15:04

    Japan? OHHH JAAAAAA!
    Meine absolute #1 auf meiner Wunschreiseliste, daher kann ich das nur befürworten.

    Bei uns ist es auch noch immer ein tristes Grau, wenn ich aber auf die Berge blicke, winkt mir schon der Schnee zu. *brrrr* Früüüüüühling wo bist duuuu?
    Liebe Grüße
    Christina

  • Reply Christina 30. Januar 2014 at 15:04

    Japan? OHHH JAAAAAA!
    Meine absolute #1 auf meiner Wunschreiseliste, daher kann ich das nur befürworten.

    Bei uns ist es auch noch immer ein tristes Grau, wenn ich aber auf die Berge blicke, winkt mir schon der Schnee zu. *brrrr* Früüüüüühling wo bist duuuu?
    Liebe Grüße
    Christina

  • Reply Anne 30. Januar 2014 at 18:14

    Iwo…..Winter….der bleibt jetzt weg. Is so ;-D! Ich hab jedenfalls auch keine Lust drauf und will jetzt direkt Sommer. Mein Januar war sehr entspannt und von leichter Kopflosigkeit nach dem Umräumundrausschmeißchaos geprägt…..ich hab da jetzt völlig neue Ecken im Haus aufgetan, die ich bearbeiten kann….haha…..damit hatte ich gar nicht gerechnet…..jetzt muss ich an so vielen Ecken und Enden anfangen mir was Neues zu überlegen, dass ich grad mal irgendwie überfordert bin…….uiuiuiuiui ;-)! Grüzi umme Ecke! Anne

  • Reply Anne 30. Januar 2014 at 18:14

    Iwo…..Winter….der bleibt jetzt weg. Is so ;-D! Ich hab jedenfalls auch keine Lust drauf und will jetzt direkt Sommer. Mein Januar war sehr entspannt und von leichter Kopflosigkeit nach dem Umräumundrausschmeißchaos geprägt…..ich hab da jetzt völlig neue Ecken im Haus aufgetan, die ich bearbeiten kann….haha…..damit hatte ich gar nicht gerechnet…..jetzt muss ich an so vielen Ecken und Enden anfangen mir was Neues zu überlegen, dass ich grad mal irgendwie überfordert bin…….uiuiuiuiui ;-)! Grüzi umme Ecke! Anne

  • Reply Nova 30. Januar 2014 at 18:35

    Na, das hört sich doch positiv an, und ich hab dich gerne in die Eifel begleitet. Drücke ich dir mal die Daumen dass das Wetter nicht noch umschlägt und der Winter in die Tiefen zu dir kommt 😉

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

  • Reply Nova 30. Januar 2014 at 18:35

    Na, das hört sich doch positiv an, und ich hab dich gerne in die Eifel begleitet. Drücke ich dir mal die Daumen dass das Wetter nicht noch umschlägt und der Winter in die Tiefen zu dir kommt 😉

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

  • Reply anne 31. Januar 2014 at 7:56

    Da fällt mir noch ein…..lies mal hier bei Martine…..die hat nen japanischen Mann, hat bis vor nem halben Jahr in Japan gelebt und ist inzwischen in Neuseeland angekommen. Da erfährste soviel über Japan ( und jetzt Neuseeland) wie du dir das nie gedacht hättest! Insights in japanisches Leben wie du´s nicht von nem Touri kriegen kannst! Heute hat sie allerdings ne Prinzregententorte drin ;-DDD!!!!……….Aber ich schwör die es ist kein Fressblog ;-DDDDDDDD!!!!!

    http://martinemueller.blogspot.com

  • Reply anne 31. Januar 2014 at 7:56

    Da fällt mir noch ein…..lies mal hier bei Martine…..die hat nen japanischen Mann, hat bis vor nem halben Jahr in Japan gelebt und ist inzwischen in Neuseeland angekommen. Da erfährste soviel über Japan ( und jetzt Neuseeland) wie du dir das nie gedacht hättest! Insights in japanisches Leben wie du´s nicht von nem Touri kriegen kannst! Heute hat sie allerdings ne Prinzregententorte drin ;-DDD!!!!……….Aber ich schwör die es ist kein Fressblog ;-DDDDDDDD!!!!!

    http://martinemueller.blogspot.com

  • Reply Nina 1. Februar 2014 at 13:06

    Oh, Japan. My love :-)… ich fand das Land ein absolutes Highlight auf unserer Weltreise. Und das, obwohl wir nur in Tokio, Kyoto und einem kleinen Ort dazwischen waren. Tokio ist so wunderbar verrückt und alle, die schöne, mit Liebe zubereitete oder hergestellte Dinge und Kultur lieben sind in Japan im Paradies! Ein Besuch: absolut empfehlenswert 🙂

    http://alongsunnymoon.blogspot.ch/search/label/Japan

  • Reply Nina 1. Februar 2014 at 13:06

    Oh, Japan. My love :-)… ich fand das Land ein absolutes Highlight auf unserer Weltreise. Und das, obwohl wir nur in Tokio, Kyoto und einem kleinen Ort dazwischen waren. Tokio ist so wunderbar verrückt und alle, die schöne, mit Liebe zubereitete oder hergestellte Dinge und Kultur lieben sind in Japan im Paradies! Ein Besuch: absolut empfehlenswert 🙂

    http://alongsunnymoon.blogspot.ch/search/label/Japan

  • Reply Swantje 4. Februar 2014 at 21:12

    Ein sehr netter Monatsrückblick ist das und in Sachen Landal kann ich Dir nur zustimmen …das ist absolut klasse für bestimmte Gelegenheiten! Wir waren in Zeeland auch total happy mit dem Haus (…und wir haben versucht die Sauna mitgehen zu lassen. Das Auto war aber schon voll von dem ganzen genialen Tüddelkram aus Holland)! Und bitte ich habe jetzt nicht gelesen, dass Ihr nach Schottland fahrt!!! Ich will da auch wieder hin – UNBEDINGT!
    Viele Grüße von Swantje

  • Reply Swantje 4. Februar 2014 at 21:12

    Ein sehr netter Monatsrückblick ist das und in Sachen Landal kann ich Dir nur zustimmen …das ist absolut klasse für bestimmte Gelegenheiten! Wir waren in Zeeland auch total happy mit dem Haus (…und wir haben versucht die Sauna mitgehen zu lassen. Das Auto war aber schon voll von dem ganzen genialen Tüddelkram aus Holland)! Und bitte ich habe jetzt nicht gelesen, dass Ihr nach Schottland fahrt!!! Ich will da auch wieder hin – UNBEDINGT!
    Viele Grüße von Swantje

  • Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.