Allgemein
I´m addicted to…

26. März 2012

Ich habe seit jeher eine Schwäche für Zeitschriften (fast) aller Art und Interiormagazine gehören zu meinem größten Laster (ääh, naja….könnte schlimmer sein, ne?).

Ich schrecke auch nicht davor zurück mir sinnloserweise welche zu kaufen, die ich gar nicht lesen kann. Halt nur weil die Bildchen mich ansprechen.

Gut das es das Bloggen gibt. Denn dank all der phantastischen Interior-Blogs ist mein Konsum stark gesunken. Schont den Geldbeutel und erspart meiner Familie weiteren „Papiermüll“, der von mir wie ein Schatz gehegt und gepflegt wird (tzzz, Männer…keine Ahnung).

Und? Könnt ihr meine „Sucht“ nachvollziehen?

Have a good day,
Frau Hibbel

PS. Gibt es eigentlich Sturzhelme für 8monatige Wichte die aufstehen und gefühlte 528 mal am Tag auf den Boden knallen? Der arme kleine Pups. Seufz!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.