Reisen mit Kindern
Life is a beach {or not?}

5. März 2012

Baan Kantiang Beach – Koh Lanta

Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Strandgänger (auch wenn ich hier sehr gerne Strandbilder poste).

1) Brutschel ich einfach nicht gerne in der Sonne. Zu heiss. Hautkrebs. Und wirklich braun werde ich auch nicht, sondern gleiche eher einem Lobster.
2) Ich hasse dieses Eingeschmiere mit Sonnencreme. Und dazu noch das Gefühl von „mit Sand paniert sein“.
3) Ich schaue gerne auf´s Meer. Aber ich gehe nicht gerne rein.
4) Zuviele Wellen finde ich doof. Für mich muss das Wasser spiegelglatt und glasklar sein.
5) Tiere im Wasser machen mir Angst. Das riechen die Viecher wahrscheinlich. Und ich schwöre….die einzige Feuerqualle der Umgebung greift auf jeden Fall mich an.
6) Das war schon immer so. Meine Eltern haben die Krise mit mir gekriegt, weil ich mich selbst als Kind schon mit Händen und Füssen dagegen gewehrt habe, ins Meer gehen zu müssen.

Trotzdem liebe ich Strände. Ich könnte stundenlang an ihnen entlanglaufen und auf´s Meer schauen. Dabei noch Muscheln sammeln. Das ist wie Meditation und pure Erholung für meine Seele.

Im Moment ist es hier allerdings so krass heiss, daß ein Strandspaziergang was von der Fremdenlegion hat. Schatten gibt es auch nicht (klaro, Westküste) und das Meer bietet bei einer Temperatur von 30 (??) Grad auch nicht mehr wirklich eine Erfrischung. Aber wir woll´n ma nich meckern, ne? ;O)

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Poldi 6. März 2012 at 9:27

    Lass uns tauschen…ich gehe gern ins Meer (Quallen finde ich allerdings auch widerlich!)… aber so am Schreibtisch sitzen is auch nüscht!

    Genießt die restliche Zeit!! Liebe Grüße, Poldi

  • Reply Poldi 6. März 2012 at 9:27

    Lass uns tauschen…ich gehe gern ins Meer (Quallen finde ich allerdings auch widerlich!)… aber so am Schreibtisch sitzen is auch nüscht!

    Genießt die restliche Zeit!! Liebe Grüße, Poldi

  • Reply Jules 6. März 2012 at 15:36

    Also bei all dem was Du so scheisse findest frag ich mich, ob das der richtige Urlaub für Dich ist ;-))

  • Reply Jules 6. März 2012 at 15:36

    Also bei all dem was Du so scheisse findest frag ich mich, ob das der richtige Urlaub für Dich ist ;-))

  • Reply Nadifre 6. März 2012 at 16:55

    Och nö….weder will ich tauschen, noch find ich hier irgendwas scheisse. Den Strand vor der Tür zu haben ist einfach nur genial und erst Recht den Luxus der Zeit spontan entscheiden zu können, ob man an den beach gehen will oder nicht. Das hat man bei 2 Wochen Urlaub ja nun nicht.

  • Reply Nadifre 6. März 2012 at 16:55

    Och nö….weder will ich tauschen, noch find ich hier irgendwas scheisse. Den Strand vor der Tür zu haben ist einfach nur genial und erst Recht den Luxus der Zeit spontan entscheiden zu können, ob man an den beach gehen will oder nicht. Das hat man bei 2 Wochen Urlaub ja nun nicht.

  • Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.