Homestories
Samstagskaffee #5 + Herbstmodus

16. November 2013

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber der November ist irgendwie der Monat in dem ich in den Winterschlaf verfalle. Ich muckel mich zuhause in meine Höhle ein, mach es mir mit Kerzen und Fellen gemütlich und steh quasi nicht mehr vom Sofa auf. 😉 Der Grund also, warum es hier in letzter Zeit ein bisschen stiller ist.

Wer hat auch schon bei dem Anblick nach draussen Lust auf outdoor-Action? Da mach ich mir lieber ´n Käffchen und gesell mich mal wieder zu Ninjas Samstagskaffee dazu.

Und nehm Euch mal wieder ne kleine Runde mit durch die Gut Hibbelschen Gemächer. 😉

Mein String-Regal liebe ich ja nach wie vor heiss und innig. Und die Buchstaben und das Zebra-Kissen habe ich vom letzten Roermond-Shoppingtrip mit nach Hause gebracht.

Seit ein paar Tagen haben wir auch endlich die Recamiere vom Kivik-Sofa und die ist echt saubequem. Leider fehlt noch der Bezug. Der wird extra in Schweden genäht und so müssen wir uns noch 3 Wochen mit Decken aushelfen. Aber sie ist einfach perfekt um mit Kaffee, Zeitschrift und jeder Menge Kinderbüchern darauf rumzulümmeln.

Und was treibt Ihr so im November?

XOXO
Nadine

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply Sonnenschein 16. November 2013 at 13:44

    Gemütlich ist es bei dir und das Zebrakissen zauberhaft.
    Ich verbringe den November im Moment krank im Bett 🙁

    Schönes Wochenende dir,
    lieben Gruß
    Teresa

    • Reply Frau Hibbel 17. November 2013 at 21:24

      Ohje…gute Besserung. Und das so kurz vor Eurem Umzug. Letztes Jahr lagen wir auch alle flach. 🙁 LG, Nadine

  • Reply Janett Schindler 16. November 2013 at 13:59

    Ich häng seit halb neun auf meinem Bett herum und versuche ein paar Änderungen an meinem Blog durchzuführen… Da mein Kopf aber dringend frische Luft braucht, werd ich nachher sicherlich mal zum Kloster Knechtsteden oder den Grind hinunter wandern (Naturschutzgebiet in Stürzelberg). Und morgen muss ich dringend Fotobücher machen 😀

  • Reply Pfauenmädchen 16. November 2013 at 18:17

    Ach, habt ihr es aber schön gemütlich auf Gut Hibbel! Und immer so schön ordentlich 😉
    Ich freu mich immer sehr über die Einblicke! Habt ein ganz tolles Wochenende, Ihr Vier (oder Drei, falls der, auf den ich Zeit seines Lebens abfahre, gerade bei seinem Papa weilt).

    Kisses, Z.

    • Reply Frau Hibbel 17. November 2013 at 21:23

      Krkrkr…glaubst Du ernsthaft ich fotografiere unser Messie-Chaos? 😉 Ich glaub Du muss bald mal vorbeikommen. XOXO!!

  • Reply Das rote Haus Nr. 12 16. November 2013 at 20:59

    Liebe Nadine,
    ich verbringe diese trüben Tage auch viel im Haus …mit krankem – inzwischen aber wieder gesundem – Kind oder auf dem Dachboden und im Keller …ausmisten! Wir sind eindeutig zu wenig umgezogen im Leben und haben eindeutig zu viel von allem im Haus (gehabt)! Aber ich arbeite daran ein (halber) Minimalist zu werden und wenn es nicht klappt, ist mein Mann Schuld (….das brauche ich noch)! Schön sieht es bei Euch aus …da würde ich auch gern mal nen Kaffee trinken!
    Viele Grüße von Swantje
    P.S. Mach Rollen unter die Weinkiste …schont den Boden! Ich kenne das…!

    • Reply Frau Hibbel 17. November 2013 at 21:20

      🙂 Danke für den Tipp und gute Besserung! Und ausmisten ist an solchen Tagen doch irgendwie auch Balsam für die Seele, oder? GlG, Nadine

  • Reply Eva 16. November 2013 at 21:15

    Ach wie gemütlich es bei dir ist!
    Da hätt ich das Haus auch nicht verlassen. 😉 Und dein String ist toll!

    Liebste Grüße aus Odenthal
    Eva

    • Reply Frau Hibbel 17. November 2013 at 21:22

      Danke Eva! Bei Dir sieht es aber auch immer ziemlich nett aus. LG ins Bergische, Nadine

  • Reply Überall & Nirgendwo 16. November 2013 at 21:39

    Oh ich sehe soviel mir bekannte Dinge……Holland war so fein ;-)! Und den Spruch and er Wand…..hihi….der ist so gut, wa? Ich hau mich zu dir auffe Couch…..es ist so gemütlich bei dir. Vielleicht schaff ichs ja irgendwann endlich mal auch zu dir, wenn mein doofes Auto nicht ständig muckt. Hoch die Tee- und Kaffeetassen, Anne

  • Reply Nova 17. November 2013 at 2:45

    Schön kuschelig habt ihr es und ich kann dich da sehr gut verstehen. Bei solch trüben Aussichten ist das auch genau das Richtige.

    Einen schönen kuscheligen Sonntag und ganz liebe Inselgrüssle

    Nova

  • Reply ninjassieben 17. November 2013 at 11:36

    Welch schöne Eindrücke von eurem Heim.
    Kannst du mir noch erraten, in welchen Shoppingmalls außerhalb ihr euch rumgetrieben habt?
    Wir fahren nämlich auch bald hin und da muss ich zuschlagen 🙂
    liebst ninja

    • Reply Frau Hibbel 17. November 2013 at 21:18

      Liebe Ninja, hab ich im Roermond-Post schon geschrieben….leider weiß ich nicht mehr wie die Läden hießen. Aber wenn Du von Deutschland aus kommst, gibt es rechts und links von der Autobahn kurz vor Roermond diverse Shoppingmalls. Da musst Du mal stöbern. Viel Spaß dabei und lG, Nadine

    • Reply ninjassieben 18. November 2013 at 10:09

      oh sorry, hatte ich nicht mehr auf dem Schirm 🙂
      Dann werden wir unser Glück mal versuchen.
      Ganz lieben Dank und einen tollen Start in die Woche.
      Ninja

  • Reply Jo 18. November 2013 at 10:31

    Genau wie du…wir machen es uns gemütlich ;O) Ofen an…Kuscheldecke…Tee und ein gutes Buch. Und im Moment gaaaanz viel meine kleine Kugel streicheln ;O)

  • Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.