Florida
The sunshine state – Teil II

5. Juli 2012

Auch wenn hier jetzt tatsächlich mal für zwei Tage der Sommer eingekehrt ist (und mit einem tosenden Unwetter auch direkt wieder ne Pause einlegt), bin ich in Gedanken schon wieder anderswo. Wie immer eigentlich. Daher geht´s heute weiter mit unserem Trip durch Florida.

Das traditionelle Florida Conch House ist die Villa Barra und liegt mitten in Ft. Myers. Die Lage zum Ft. Myers Beach ist nicht gerade optimal (ca. 30 Minuten Fahrt). Aber wenn man diverse Ausflüge in die Umgebung machen will, ist sie als Ausgangspunkt optimal und echt sehr gemütlich und nett.

Und solltet ihr jemals am Morgen am Ft. Myers Beach sein, ist ein Frühstück im Heavenly Biscuit ein absoutes Muss. Die besten cinnamon rolls und frisch gepressten Säfte ever. Hat aber nur bis zum frühen Nachmittag auf.

 

Sind diese Häuser nicht der Hammer? In St. Augustin hätte ich mich direkt zur Ruhe setzen können. Allein schon wegen der Schaukelstühle auf den Veranden.

 

Die Strände an der Nordostküste sind nicht so badewannenmäßig wie am Golf. Aber ich fand sie fast noch schöner.

Ein absolutes Highlight war (ganz überraschend) der Start der „Discovery“. Wir hatten die Wahl zwischen Disneyland und dem Space Shuttle-Start und haben uns dann für den allerletzten Start der Discovery entschieden. Irgendwie hatte ich keine rechte Vorstellung, dachte das wär eher was für „kleine Jungs“ (der leider leider nicht dabei war) und war anfangs eher uninteressiert. Aber als das Ding dann mit superlautem Brimborium in einem Wahnsinnstempo ins All flog, war ich hin und weg und total aus dem Häuschen. Wie man unschwer erkennen kann. ;O)

Auch den Besuch des Kennedy Space Centers fand ich echt lohnenswert. Nicht nur für technikverrückte Jungs die gerne mal Astronaut spielen wollen.

Und am Ende durfte aber auch nicht das all american Kitsch-Programm fehlen. Ohne das hat man Florida aber auch nicht wirklich kennengelernt. Immerhin hat Buzz Lightyear meinen Hintern getätschelt und ich habe mit Hemmingway´s Schwertwal gekuschelt.

Und mein Bauch sieht natürlich nicht immer so aus. Ich bin nur mit dem Mini-Mann schwanger.

Na, Lust auf den sunshine state bekommen? Ich fand´s genial. Auch zum dritten Mal. Beim nächsten Mal würde ich gerne die Nordostküste abklappen. Und dann nehm ich auch beide kids mit. Für Kinder ist Florida nämlich ein ideales Reiseland.

XOXO
Frau Hibbel

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Sonnenschein 5. Juli 2012 at 22:22

    Tolle Bilder – ich will auch dahin!
    Super, nun gehe ich mit Sehnsucht nach verreisen ins Bett 😉

    Schlaf gut,
    Teresa

    • Reply Poldi 6. Juli 2012 at 11:07

      Ups, nun erscheint es als Antwort, nicht als Kommentar? Egal – was ich sagen wollte: ich liebe das letzte Foto. War bei unserer letzten Floridareise im Pelikanwahn. Die sind soooo knuffig.

      Und Florida steht auf unserer Reisehitliste ganz oben – in ein, zwei Jahren, wenn Möhrchen noch mehr davon hat. Dann komme ich auf jeden Fall mit ganz viel Fragen angekleckert.

      LG
      Poldi, die auch schon wieder verreisen könnte 😉 (Zählt es, dass wir nächste Woche nach Süddeutschland fahren??)

    • Reply Frau Hibbel 6. Juli 2012 at 12:36

      Auf Pelikane steh ich auch. :O) Hab total viele Fotos von denen. Fahrt auf jeden Fall nochmal mit Möhrchen dahin – bevor er in die Schule kommt. Hatte gestern das erste Schulgespräch. AuWeia. Schulferien. Darf noch gar nicht dran denken. Liebe Grüße! PS. Und ja, Süddeutschland zählt auch…hauptsache was Anderes sehen und erleben.

  • Reply Sonnenschein 5. Juli 2012 at 22:22

    Tolle Bilder – ich will auch dahin!
    Super, nun gehe ich mit Sehnsucht nach verreisen ins Bett 😉

    Schlaf gut,
    Teresa

    • Reply Poldi 6. Juli 2012 at 11:07

      Ups, nun erscheint es als Antwort, nicht als Kommentar? Egal – was ich sagen wollte: ich liebe das letzte Foto. War bei unserer letzten Floridareise im Pelikanwahn. Die sind soooo knuffig.

      Und Florida steht auf unserer Reisehitliste ganz oben – in ein, zwei Jahren, wenn Möhrchen noch mehr davon hat. Dann komme ich auf jeden Fall mit ganz viel Fragen angekleckert.

      LG
      Poldi, die auch schon wieder verreisen könnte 😉 (Zählt es, dass wir nächste Woche nach Süddeutschland fahren??)

    • Reply Frau Hibbel 6. Juli 2012 at 12:36

      Auf Pelikane steh ich auch. :O) Hab total viele Fotos von denen. Fahrt auf jeden Fall nochmal mit Möhrchen dahin – bevor er in die Schule kommt. Hatte gestern das erste Schulgespräch. AuWeia. Schulferien. Darf noch gar nicht dran denken. Liebe Grüße! PS. Und ja, Süddeutschland zählt auch…hauptsache was Anderes sehen und erleben.

  • Reply Seiltanz 6. Juli 2012 at 17:47

    Der Schwertwal/Hai ist gerade im Reiseführer neben mir aufgeschlagen 🙂
    Das letzte Bild ist besonders toll 😀

    • Reply Frau Hibbel 6. Juli 2012 at 19:52

      :O)) Ich seh schon….mehr Pelikanfotos müssen her.

  • Reply Seiltanz 6. Juli 2012 at 17:47

    Der Schwertwal/Hai ist gerade im Reiseführer neben mir aufgeschlagen 🙂
    Das letzte Bild ist besonders toll 😀

    • Reply Frau Hibbel 6. Juli 2012 at 19:52

      :O)) Ich seh schon….mehr Pelikanfotos müssen her.

  • Reply Antje 14. Januar 2013 at 14:01

    Tolle Fotos! In der Tat – noch mehr Pelikanfoto müssen her 😉
    Wollte mich mal bei dir umsehen, welche Ziele ihr in Florida in Angriff genommen habt! Wir hatten eine ganz ähnliche Route.
    Der Sunshine State ist wirklich ein ideales Reiseziel für Familien!

  • Reply Antje 14. Januar 2013 at 14:01

    Tolle Fotos! In der Tat – noch mehr Pelikanfoto müssen her 😉
    Wollte mich mal bei dir umsehen, welche Ziele ihr in Florida in Angriff genommen habt! Wir hatten eine ganz ähnliche Route.
    Der Sunshine State ist wirklich ein ideales Reiseziel für Familien!

  • Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.