Karlsruhe
Von Mini-Bloggertreffen und einer Nacht in einem kunterbunten Style-Hotel

13. Oktober 2014

Ich bin ja gerne spontan. Dieses Termingesuche nur um mit Jemandem mal in 8 Wochen nen Kaffee zu trinken, finde ich total schrecklich. Und mal ehrlich….meist klappt spontan doch auch viel besser, oder? Als wir also unseren Kurztrip ins Elsass geplant haben, dachte ich mir so: warum nicht einfach nen Tag früher losfahren und nen kleinen Stop in Karlsruhe einlegen. Und btw…wohnt da nicht die Katja von Antons ganze Welt ergo Fräulein_K_sagt_Ja? Wir wollten uns doch eh Ende Oktober in Köln treffen. Warum nicht einfach jetzt schon?

Da Katja eine superbusy Powerfrau, erfolgreiche Reise- und Hochzeitsbloggerin, Fotografin und Mama ist, hat es mich umso mehr gefreut, daß sie so spontan überhaupt Zeit für uns hatte. Wir wurden also von Familie H. mit Pizza und Vino in ihrem superschönen Haus in einem Karlsruher Vorort empfangen und hatten einen sehr netten, kurzweiligen Abend. Und ich war direkt schwerst verliebt in Katja´s Interior-Style.

FräuleinK1FräuleinK4FräuleinK3Karlsruhe1

Sie ist im Übrigen seit Ihrem Instagram-Kuckucksuhren-Bild Schuld auch daran, daß ich nun unbedingt so ein Ding haben muss. Ist die nicht enzückend? I´m totally in love.

Stylish wurde für uns auch die Nacht im Ibis Style Karlsruhe Ettlingen. Ebenfalls ein Tipp von Katja. Ich finde es ja immer großartig wenn Hotels mal ein bisschen anders sind, als so der 08/15 Durchschnitt mit 70er Jahre Teppichböden, dunklen Holzmöbeln und schräger Aufzugmusik. Das Ibis Style ist jung, frisch, locker und vor allen Dingen bezahlbar.

IbisStyle2IbisStyle5IbisStyle6

Wir hatten ein komfortables, peppig gestaltetes Famlienzimmer, bestehend aus zwei Zimmern mit Verbindungstür. Sehr praktisch um als Eltern nicht schon ab 21 Uhr im Dunklen sitzen zu müssen. Unsere Jungs finden das auch immer obercool in ihrem eigenen Hotelzimmer und fühlen sich wahrscheinlich wie angehende Rockstars ;). Die Zimmer sind ausgestattet mit sehr gemütlichen Betten (1 Doppelbett, 2 Einzelbetten), WLAN, Flatscreen und zwei offenen Regenduschen. Zudem hatten unsere Zimmer Balkone. Großartig, denn ich finde es furchtbar wenn Hotelzimmerfenster nicht zu öffnen sind.

IbisStyle3

Schon wieder der Kuckuck! ♥ Na der Schwarzwald liegt ja auch vor der Tür.

IbisStyle1IbisStyle4

Auch die Bar des Hotels sowie der Empfangs- und Frühstücksbereich sind cool gestaltet und das Frühstück (am Wochenende bis 11 Uhr) ist echt gut. We like! Leider hatten wir so gar keine Zeit die Ettlinger Altstadt oder Karlsruhe zu erkunden, weil es für uns am nächsten Tag schon weiter ins Elsass ging. Aber das wird sicher nicht unsere letzte Nacht in einem Ibis Style Hotel gewesen sein.

Disclaimer: Ein herzliches dankeschön an das Ibis Style Karlsruhe Ettlingen für die Übernachtung und die nette Zusammenarbeit! Wie immer vertrete ich meine eigene Ansicht und Begeisterung. 

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply katja 13. Oktober 2014 at 13:55

    Wie recht Du hast! Meist sind die spontanen Treffen die besten und sogar die Kleinen haben ja super mitgemacht. Hat alles gepasst, wie sehen uns bestimmt wieder!! 🙂
    LG, Katja

  • Reply katja 13. Oktober 2014 at 13:55

    Wie recht Du hast! Meist sind die spontanen Treffen die besten und sogar die Kleinen haben ja super mitgemacht. Hat alles gepasst, wie sehen uns bestimmt wieder!! 🙂
    LG, Katja

  • Reply Jessi 13. Oktober 2014 at 15:24

    Hui, das Hotel hat seinen Namen echt verdient. Sieht cool aus. Ich glaube, diese Art von Ibis muss ich auch mal buchen. 🙂

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Reply Jessi 13. Oktober 2014 at 15:24

    Hui, das Hotel hat seinen Namen echt verdient. Sieht cool aus. Ich glaube, diese Art von Ibis muss ich auch mal buchen. 🙂

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Reply Jutta 13. Oktober 2014 at 15:32

    Da hattet ihr ja ein stylishes Weekend und auch gleich im Hotel Kuckucksuhren! Fabelhaft, sonnige Grüße, Jutta

  • Reply Jutta 13. Oktober 2014 at 15:32

    Da hattet ihr ja ein stylishes Weekend und auch gleich im Hotel Kuckucksuhren! Fabelhaft, sonnige Grüße, Jutta

  • Reply Sasa 13. Oktober 2014 at 17:07

    Das ist ja ein Hammer-Hotel! Spitze ich bin begeistert – danke für den Tipp 🙂 LG Sandra

  • Reply Sasa 13. Oktober 2014 at 17:07

    Das ist ja ein Hammer-Hotel! Spitze ich bin begeistert – danke für den Tipp 🙂 LG Sandra

  • Reply Christina 14. Oktober 2014 at 7:00

    *___* Aaaaach, ich will auch ins Elsaaaaass!
    Das Zimmer sieht wirklich schick aus und ich hoffe ihr hattet euren Spaß.
    Liebe Grüße
    Christina

  • Reply Christina 14. Oktober 2014 at 7:00

    *___* Aaaaach, ich will auch ins Elsaaaaass!
    Das Zimmer sieht wirklich schick aus und ich hoffe ihr hattet euren Spaß.
    Liebe Grüße
    Christina

  • Reply Beatrice Krell 16. Oktober 2014 at 6:11

    Hallo Frau Hibbel,

    sehr schöner Artikel und vor allem, weil er mit so vielen Fotos bestückt wurde. Ich finde es sehr interessant, dass sich unter den Bloggern so richtige Bekanntschaften und Freundschaften entwickeln, und das man auch mal über so einen netten Abend einen interessanten Artikel verfassen kann. Das zeigt mir, dass es nicht immer gleich eine Besteigung des Mount Everest sein muss. Die Blogs von meinem Freund und mir stecken zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir geben unser Bestes: http://www.mplx.de/Blog und http://www.mplx.de/Fremdgesteuert.

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Bea

  • Reply Beatrice Krell 16. Oktober 2014 at 6:11

    Hallo Frau Hibbel,

    sehr schöner Artikel und vor allem, weil er mit so vielen Fotos bestückt wurde. Ich finde es sehr interessant, dass sich unter den Bloggern so richtige Bekanntschaften und Freundschaften entwickeln, und das man auch mal über so einen netten Abend einen interessanten Artikel verfassen kann. Das zeigt mir, dass es nicht immer gleich eine Besteigung des Mount Everest sein muss. Die Blogs von meinem Freund und mir stecken zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir geben unser Bestes: http://www.mplx.de/Blog und http://www.mplx.de/Fremdgesteuert.

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Bea

  • Reply Accor Germany 17. Oktober 2014 at 13:06

    Hallo Zusammen,

    es freut uns sehr zu hören, dass euch das ibis Styles so gut gefällt 🙂
    Freuen uns auf jeden Besuch und natürlich auch auf Bewertungen!
    Danke nochmal an Planet Hibbel für die positiven Worte.

    Wir wünschen euch ein wunderschönes Wochenende!

    Herzliche Grüße,

    Euer Accor Deutschland Team

  • Reply Accor Germany 17. Oktober 2014 at 13:06

    Hallo Zusammen,

    es freut uns sehr zu hören, dass euch das ibis Styles so gut gefällt 🙂
    Freuen uns auf jeden Besuch und natürlich auch auf Bewertungen!
    Danke nochmal an Planet Hibbel für die positiven Worte.

    Wir wünschen euch ein wunderschönes Wochenende!

    Herzliche Grüße,

    Euer Accor Deutschland Team

  • Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.