Alle Artikel in: NRW

Wintertipps für Familien

Zwei Microadventures in der Eifel, der süßeste Weihnachtsmarkt ever und neue, alte Winterboots-Liebe

Die Eifel ist für uns Ausflugsziel Nummer Eins wenn wir am Wochenende mal spontan Lust auf ein wenig Abenteuer, Ruhe und Natur haben. Dann packen wir Samstag oder Sonntag vormittags unsere Rucksäcke mit Kamera, Proviant und Wasserflaschen, schnüren unsere Wanderschuhe und setzen uns ins Auto. So ganz um die Ecke ist die Eifel für uns […]

Das Hugodrom in Remscheid

Indoor Action für Outdoorkinder und Couchkartoffeln

[Werbung] Ich bin ja ein totaler Freund von Outdoor-Action für Kinder. Ich finde, die müssen mit ihren Freunden raus, die Welt entdecken und kleine Abenteuer erleben. Im Wald Stöcke sammeln, am See Steinchen schmeißen, auf Bäume klettern, Höhlen bauen, Zauberstäbe schnitzen oder kichernd im Gras sitzen und Blumenkränze flechten. Von all dem machen unsere Kinder […]

Familientipps für NRW und Umgebung

8 Ausflugsideen fürs Wochenende

Viele Leute denken wir wären ständig auf Reisen und wundern sich, wie das mit schulpflichtigem Kind so geht. Das täuscht natürlich, denn wir haben ja schließlich auch einen Alltag mit Schule und Jobs und können daher gar nicht immer auf Weltreise gehen ;). Was wir allerdings gerne und oft machen, sind Tagesausflüge oder Wochenendtrips quer […]

Vom Rodelglück, nem Eisfall und coolen Winterklamotten

Winteraction in der Eifel

Wir Rheinländer sind wettertechnisch ja immer doppelt angeschmiert. Als wärmste und zugleich feuchteste Region Deutschlands haben wir im Sommer viel Regen und gefühlte 95 % Luftfeuchtigkeit und im Winter feuchtgraue 4 Grad. Wenn ich also sage, daß ich den Winter nicht leiden kann, dann meine ich genau diese nasskalte Tristesse da draußen. Während ganz Deutschland […]

#urbancgn

Dreimal Köln unterirdisch und ein kleines Gewinnspiel

Unterirdische Orte ziehen mich irgendwie magisch an. Damit meine ich jetzt nicht irgendwelche weit verzweigten Höhlen oder Stollen, durch deren Gänge man sich quetschen oder gar durchtauchen muß. Für sowas wäre ich dann doch zu klaustrophobisch. Ich meine vielmehr geheimnisvolle oder vergessene Orte, die irgendwann mal von Menschen genutzt wurden. Ich war z.B. mal in […]

Der Panarbora Erlebnispark im Oberbergischen Land

Ein Wochenende im Baumhaus und auf Wipfelpfaden

Als ich einer Freundin, die im Bergischen Land wohnt, vor ein paar Wochen erzählte, daß wir übers Wochenende in den Naturerlebnispark Panarbora im oberbergischen Städtchen Waldbröhl fahren würde, guckte sie mich erstmal mit großen Augen an. „Panarbora? Was ist denn das? Noch nie von gehört. Und das soll bei uns in der Nähe sein?“ Scheinbar hat […]

Köln – Stadt mit Herz und Dom

Als Tourist unterwegs in der eigenen Stadt

10 Jahre habe ich mitten in Köln gewohnt, aber seien wir mal ehrlich…. für die Highlights in der eigenen Stadt wird man ja irgendwann etwas betriebsblind. Warum also nicht mal wieder Köln wie ein Tourist entdecken? Vielleicht steht bei Euch ja gerade eh kein großer Urlaub an und ihr seid deswegen deprimiert.  Dann raus mit […]

Best of Ruhrpott

7 Locations, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet

Urlaub im Ruhrpott? Die wenigsten Leute kommen wahrscheinlich auf diese Idee. Aber warum denn eigentlich nicht? Das Ruhrgebiet ist nämlich nicht nur unglaublich grün, sondern auch ziemlich vielseitig und spannend. Für mich gehört der Pott jedenfalls zu den aufregendsten Ausflugszielen in Nordrhein Westfalen. Ich liebe die beeindruckende Industriekultur, die coolen begehbaren Kunstinstallationen, hochkarätigen Kulturveranstaltungen und diesen […]

Morsbach im Oberbergischen Land

Von einem Jugendherbergswochenende anno 1986 und ner Wanderung mit der Maus

Wandern finden die meisten Kinder in der Regel ja nicht so cool. Ich erinnere mich selber noch mit Schrecken an die Wander-Ankündigungen meiner Eltern. Damals dachte ich: spießiger gehts ja wohl kaum.  Aber man wird ja älter und weiser. Warum das Thema Wandern in Deutschland so „uncool“ ist, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel? In […]