Wandern & Wellness in Bad Wildungen
Tipps für ein entspanntes Wochenende im hessischen Kurort

28. September 2022

Kürzlich war ich mal wieder „allein“ auf Reisen und habe den Kurort Bad Wildungen im nördlichen Hessen unsicher gemacht. Wer jetzt spontan an einen Rentnerort denkt, liegt nicht ganz falsch. Auch hier ist jedoch vieles im Wandel und daher war ich glatt erstaunt, dass ich nicht die Jüngste war ;). Im Gegenteil – es waren sehr viele junge Familien und auch Twens unterwegs.

Mein eigentlicher Grund für die Reise war das 9. Blogwärts-Retreat mit spannenden Workshops. Neben der Arbeit stand aber natürlich auch Networking und Quatschen mit vielen coolen Reiseblogger:innen auf dem Programm. Und wie könnte man das besser verbinden, als mit Wandern und Wellness und natürlich auch Sightseeing, lecker essen und gechillten Abenden an der Hotelbar.

Offenlegung: Ich wurde vom Maritim Hotel Bad Wildungen im Rahmen des 9. Blogwärts Retreat zu diesem Wochenende eingeladen. Meine Meinung bleibt davon unberührt und es ist mein Anspruch meine Erfahrungen ganz objektiv und unbeeinflusst darzustellen.

Wandern & Wellness in Bad Wildungen: Tipps für ein entspanntes Wochenende im hessischen Kurort

#1 Der hessische Kurort Bad Wildungen

Das kleine Bad Wildungen gehört zu den drei größten Kurstädten in Deutschland und rühmt sich zudem damit, Europas größten Kurpark zu haben. Es liegt inmitten endloser Buchenwälder, direkt am Nationalpark Kellerwald-Ederseee und besteht aus einer hübschen Altstadt mit vielen historischen Fachwerkhäusern sowie einem Kurviertel mit eindrucksvollen Jugenstilvillen. Über allem thront das pittoreske Barockschloss Friedrichstein, von dessen Terrasse man eine tolle Panoramasicht über den Ort und die einmalige Naturlandschaft hat.

Über die 1 Kilometer lange Brunnenallee schlenderten einst schon Adelige und in den zahlreichen Cafés wurden Berühmtheiten gesichtet. Wir haben Bad Wildungen mit einem local Guide erkundet, der uns mit auf eine geschichtliche Zeitreise genommen hat. U.a. plante Göhring im zweiten Weltkrieg aus Bad Wildungen einen Luftwaffenstützpunkt zu machen. Aus diesem Grund gibt es immer noch 16, z.T. skurril anmutende Bunker, die z.B. als historische Festung getarnt sind. Verschiedene thematische Stadterlebnis- führungen könnt ihr direkt auf der Website von Bad Wildungen buchen.

Gut zu wissen: Im Kurpark, der direkt neben dem Hotel beginnt, liegt die Wandelhalle. Ich habe es leider zeitlich nicht geschafft sie zu besichtigen, aber in ihrem prunkvollen Quellendom kann man das Wasser der drei Bad Wildunger Heilquellen probieren. Diese sollen ein wahrer Jungbrunnen sein ;).

Extra Tipp: Schon mal von der Pinsa gehört? Mir war diese Variante der Pizza tatsächlich neu, obwohl sie bereits von den alten Römern erfunden wurde. Ihr könnt sie sehr lecker und in zig verschiedenen Variationen im Pinsa Imperium auf der Brunnenstraße 64 in Bad Wildungen essen.

#2 Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Ich muss gestehen – vom Nationalpark Kellerwald-Edersee hatte ich noch nie gehört. Dabei gehören die alten Buchenwälder und -urwälder seit 2021 zum UNESCO Weltnaturerbe. Die 7.688 Hektar des Nationalparks lassen sich auf insgesamt 22 Rundwanderwegen erkunden. Wie extrem beliebt diese sind, wurde mir sehr schnell bewusst.

An diesem Wochenende fand nämlich das „24-Stunden Wanderabenteuer Edersee 2023 der Outdoormark LOWA“ statt. Unzählige junge und mittelalte Menschen namen am 45 km Wandermarathon oder der 85 km Extremwanderung teil. D.h. es herrschte regelrecht Rush Hour im Wald. Unsere 10 km Wanderung war dagegen was für Kindergartenkinder ;).

Sie führte uns über die die Ochsenwurzelkopfroute, hinauf auf den Peterskopf. Oben angekommen hatten wir eine tolle Aussicht auf den Nationalpark und konnten ein (nachhaltiges) Pumpspeicherkraftwerk begutachten. Für eine kleine Rast empfiehlt sich die Jausenstation „Zum Waldböker“, die man alternativ auch per Bergbahn erreichen kann. Auf meinem Komoot Account findet Ihr weitere Infos zur Wanderung.

Hinweis: Da dies eine One-Way-Tour ist, empfiehlt es sich vorab, ein Taxi bzw. Sammel-Taxi zu organisieren. Spontan findet ihr eher keine Transportmöglichkeit.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Extra Tipp: Den Nationalpark Kellerwald-Edersee kann man auch hervorragend auf ausgewiesenen Wegen mit dem E-Bike erkunden. Räder können am NationalparkZentrum und bei Partnern ausgeliehen werden.

#3 Schiffstour über die Edersee-Talsperre

Die Edertalsperre wurde 1908 erbaut, um die Schifffahrt auf der Weser zu gewährleisten. Nach dem Dürresommer 2022 war von der Edersee-Talsperre jedoch nicht mehr allzuviel übrig. Mitte September lag der See bei 24 Metern unter Vollstau, was einigermaßen beeindruckend bis erschreckend aussah. Durch das extreme Niedrigwaser tauchte sogar eine versunkene Stadt wieder aus den Fluten auf. Die zunehmende Verlandung schreitet seit Jahren immer mehr voran und belastet den Tourismus und die Schifffahrt.

Zum Glück konnten wir trotzdem noch eine ca. 30-minütige Fahrt mit der Edersee Star Personenfähre machen. Sie startet an der Sperrmauer West und fährt an das andere Ufer zum Strandbad Edersee. Von dort aus könnt ihr den Ausflug nach Waldeck ausdehnen. Hier findet Ihr weitere Infos zu Preisen, Abfahrtszeiten etc.

#4 Gondelfahrt und Besuch des Schloss Waldeck

Von der Anlegestelle Strandbad Edersee läuft man ca. 1 km zur Waldecker Bergbahn. Die kleinen 2-Personen-Gondeln fahren seit 1961 und sind dementsprechend retro. Ich sag nur: nicht zuviel nachdenken, einfach einsteigen ;). Auf der 650 Meter langen Strecke legt man ca. 100 Höhenmeter zurück.

Oben angekommen, steht man dann vor den Toren des pittoresken Schloss Waldeck, das eigentlich eine Burg aus dem 13. Jahrhundert ist. Heute beherbergt es u.a. ein Hotel, Restaurant und Museum. Eigentlich soll sich auch ein Bummel durch das Örtchen Waldeck lohnen. Da wir jedoch von der Wanderung etwas erschöpft waren, haben wir uns stattdessen Kaffee und Kuchen mit einer beeindruckenden Aussicht über die Talsperre gegönnt. Ein Grund, warum das Schloss Waldeck ein sehr beliebter Ort für Hochzeitsfeiern ist.

Extra Tipp: Das Museum „Hinter Schloss und Riegeln“ haben wir zeitlich leider nicht mehr geschafft, aber zu den Exponaten gehören unter anderem wohl ein Pranger, eine Streckbank und andere gruselige Folterinstrumente.

#5 Wellness & Work im Maritim Bad Wildungen

Gewohnt habe ich an dem Wochenende im Maritim Hotel Bad Wildungen*, das in einem historischen Gebäude untergebracht ist und unmittelbar am Kurpark liegt.

Was man in diesem Hotel NICHT erwarten darf: Eine hippe Urban-Incentive-Experience-Location ;).

Was man in diesem Hotel erwarten darf: Prunkvollen 50er Jahre Charme, wie aus einem Hollywood Movie mit Doris Day und Rock Hudson ;). Ruhige Zimmer mit Balkon und einem phantastischen Blick. Einen tollen Pool, ein modernes Spa mit exzellenten Wellness-Massagen, Fitnessraum und Sauna. Üppige Buffets, eine herrliche Sommerterrasse und eine chillige Cocktailbar. Kostenfreies WLAN.

Das Maritim Hotel Bad Wildungen hat ingesamt 240 Zimmer inkl. 14 Suiten, Veranstaltungsräume für bis zu 900 Personen und 13 Konferenzräume. Hochzeiten und Veranstaltungen jeder Art, wie unser Blogwärts Retreat 2022, kann man hier also perfekt abhalten.

Extra Tipps:
  • Eine Übernachtung im Maritim Hotel Bad Wildungen kostet ab 100 €/ Nacht, Frühstück inkl.
  • Es wird eine Kurtaxe von 2,60 € pro Tag berechnet.
  • Ein Aufpreis muss für die Sauna und den Fitnessbereich gezahlt werden.
  • Die Massagen im modernen Spa sind toll und daher gut gebucht. Daher also schnell vorbuchen.
  • Halbpension (reichhaltiges Buffet) kostet 34 € pro Tag.
  • Das Hotel liegt fußläufig zur Innenstadt.
  • Es lohnt sich eine Registrierung für MyMaritim, hier ist z.B. ein Late CheckOut inklusive.

#6 Schloss Friedrichstein

Schloss Friedrichstein aus dem Jahr 1200, ist ein weiteres Kleinod der Region. Man kann es vom Hotel aus zu Fuß in ca. 30 Minuten erreichen. Auch dieses Schloss ist eine sehr beliebte Hochzeitslocation. Von der Sonnenterrasse aus, hat man einen tollen Ausblick. Neben einem Café beherbergt es ein Militärmuseum.

Anreise nach Bad Wildungen

Bad Wildungen liegt im nördlichen Hessen, ca. 45 km von Kassel entfernt. Es liegt also recht mittig in Deutschland. Vom Rheinland aus haben wir es in ca. 3 Autostunden erreicht. Mit der Bahn hätten wir, aufgrund mehrerer Umstiege, 5 Stunden benötigt. Auf dem Weg dorthin fährt man lange nur durch Wiesen, Wälder und versprengte Dörfer. Also Ruhe und Natur pur!

Etwas unkomplizierter als Köln, sind die Bahn-Verbindungen ab Frankfurt, München, Berlin oder Hamburg. Hier ist jeweils nur ein Umstieg in Kassel notwendig.

Hier findet Ihr weitere Reiseinspirationen zu Bad Wildungen:

Bad Wildungen – Geheimtipp am Nationalpark Kellerwald-Edersee

Ein herbstliches Mädelswochenende in Bad Wildungen

Wanderung durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee

PIN ME:

Mein Fazit: Hip geht es in Bad Wildungen vielleicht nicht zu, dafür aber entschleunigt und gemütlich. Wandern und Wellness steht dabei ganz im Fokus und das kann man perfekt zu Zweit oder auch auf einem Mädelswochenende zelebrieren. Dafür eignet sich der Herbst natürlich besonders gut. Im Übrigen gibt es auch im hessischen Taunus wunderbare Themenwanderungen, wie hier bei meiner Wanderung „Letzte Ernte im Wald“.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Janett 28. September 2022 at 15:32

    Liebe Nadine, danke auch für die tolle Wegbegleitung nach Bad Wildungen! Sowas ähnliches müssen wir unbedingt noch mal wiederholen! Spannend welche Perspektiven du eingefangen hast an denen ich vorbeigelaufen bin.

    Viele Grüße

    Janett

    • Reply nadine 28. September 2022 at 17:40

      Hei Janett! Liebend gern. Fand es voll nett. ♥ Und ja, da hast Du Recht. Ich sehe die Perspektiv-Unterschiede auch immer ganz stark, wenn mein Mann Fotos macht. Der fängt völlig andere Momente und Dinge ein, als ich. GlG, Nadine

  • Reply Harriet Eversmeyer 29. September 2022 at 11:59

    Liebe Nadine, so schöne Fotos aus Bad Wildungen sieht man selten! Wir wussten ja schon lange, dass der Naturpark Kellerwald-Edersee richtig viel zu bieten hat :-`) vielen Dank für Deine tollen Tipps und den Kurztrip-Bericht aus Bad Wildungen.
    Viele Grüße von den Maritim Hotels!

    • Reply nadine 30. September 2022 at 9:04

      Liebe Harriet! Freut mich sehr, dass es Dir gefällt. 🙂 Liebe Grüße nach Münster, Nadine

    Leave a Reply

    Wichtiger Hinweis, bevor Du einen Kommentar abschicken kannst:

    Wenn Du einen Kommentar abschickst, erklärst Du Dich mit der Speicherung des oben angegebenen Namens und der E-Mailadresse durch diese Website einverstanden. In meiner Datenschutzerklärung erfährst Du mehr dazu.